S1009Zweikomponenten-Kleber

  • Betriebstemperatur: -55 °C bis 135 °C
  • geringe Ausgasung
  • EU ELV
  • EU RoHS

Der Zwei-Komponenten-Expoxidkleber S1009 wird bevorzugt für die Verklebung von Verkabelungskomponenten eingesetzt, wenn Abdichtung gegen Umgebungseinflüsse sowie geringe Ausgasung gefordert sind. Die Verarbeitung gestaltet sich aufgrund der Lieferform in Portionsbeuteln sehr sauber und einfach. S1009 ist in einem weiten Temperaturbereich einsetzbar (-55°C bis +135°).

Thermische Eigenschaften

Betriebstemperatur -55 °C  bis  135 °C

Chemische Eigenschaften

Topfzeit 20 min
Aushärtebedingung 96 h bei 95°C / 2 h bei 95°C / 1 h bei 120°C

Material

Material Zweikomponenten-Epoxyd

Zulassungen

EU RoHS RoHS-konform
EU ELV ELV-konform

Allgemeine Eigenschaften

Marke TE Connectivity Raychem
Märkte Luftfahrt, Schiffsbau, Verteidigung, Raumfahrt, Telekommunikation, Offshore

Artikelbestand S1009 (1 von 1 Artikel)

Artikel Lieferform Verfügbarkeit Merken
S1009-KIT-A zehn Doppelkammerbeutel 3 g auf Anfrage